Über uns

Wir, Sabrina und Jonas Rotzler, sind mit unseren Kindern aus der Region Basel in der Schweiz im Juni 2022 in das wunderschöne Skålsjön im schwedischen Hälsingland ausgewandert. Wir lieben die Natur und geniessen es im Einklang mit ihr zu leben. Nachhaltigkeit ist uns sehr wichtig, denn nur wenn wir nachhaltig Leben, werden unsere Nachfahren überhaupt leben können. Für uns ist das eher einfache und etwas ruhigere Landleben im finnischen Wald zwischen Bollnäs und Falun in Mittelschweden die Erfüllung eines Traums. Durch die Übernahme der Ferienanlage Skålsjögården, haben wir unseren Traum der Selbstständigkeit umgesetzt. Gerne Empfangen wir Gäste und teilen unser Privileg an diesem schönen Ort wohnen zu dürfen mit ihnen.

Die Auswanderung hat viele Facetten und Hintergründe, auf einige davon möchten wir kurz eingehen. Als erstes ist es uns sehr wichtig festzuhalten, dass wir die Schweiz nach wie vor als einen der besten Orte betrachten, an dem man leben kann. Der Grund weshalb wir die Schweiz verlassen haben, liegt eher darin, dass wir keine Angst davor haben unsere Komfortzone zu verlassen und in Schweden etwas zu finden erhofften, was es in der Schweiz nicht mehr so gibt – echte Freiheit! Unsere Vorstellung der wirklichen Freiheit, ist es zu tun was man möchte (ohne andere zu beeinträchtigen), ohne dass man dabei gestört wird oder dass es jemanden stört. Durch die sehr geringe Bevölkerungsdichte im schwedischen Hinterland, kann man hier tatsächlich die ultimative Freiheit finden.

Mehr über uns könnt ihr auf unseren Social Media Kanälen live miterleben.

de_CHGerman